anschmiegen


anschmiegen
an|schmie|gen ['anʃmi:gn̩], schmiegte an, angeschmiegt:
a) <itr.; hat (an jmdn., etwas) schmiegen:
das Tier schmiegte den Kopf an mich an; das Kind schmiegte sich an die Mutter an.
Syn.: anlehnen, sich kuscheln (fam.), lehnen an/gegen.
b) <+ sich> dicht am Körper liegen:
das Kleid schmiegt sich den Formen des Körpers an, schmiegt sich eng an den Körper an.
Syn.: anliegen.

* * *

ạn||schmie|gen 〈V. tr.; hat
1. etwas einer Sache od. an eine S. \anschmiegen etwas einer Form genau anpassen
2. sich an jmdn. \anschmiegen sich sanft an jmdn. anlehnen

* * *

ạn|schmie|gen <sw. V.; hat:
zärtlich an jmdn., etw. schmiegen:
das Kind schmiegte sich, sein Gesicht [an die Mutter] an;
Ü das Kleid schmiegt sich dem Körper, [eng] an den Körper an.

* * *

ạn|schmie|gen <sw. V.; hat: zärtlich an jmdn., etw. schmiegen: das Kind schmiegte sich, sein Gesicht [an die Mutter] an; in einer weichen Gegenbewegung schmiegte sich ihr Oberkörper dem Baum an (Wellershoff, Körper 201); Ü das Kleid schmiegt sich eng dem Körper, an den Körper an; Das Klubhaus schmiegt sich harmonisch dem bewaldeten Hang an (NZZ 11. 4. 85, 37).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschmiegen — Anschmiegen, verb. reg. act. allen Theilen und Puncten nach an ein anderes Ding passen oder legen. Sich anschmiegen, sich an etwas anschmiegen, sich genau an dasselbe andrücken. Vergebens schmiegte sie an meine Knie sich an, Wiel. Den Ausdruck an …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anschmiegen — V. (Oberstufe) einen Körperteil ganz eng an jmdn. oder etw. drücken Synonyme: (sich) ankuscheln, (sich) kuscheln, (sich) schmiegen Beispiele: Er schmiegte seine Wange an ihre an und flüsterte ihr etwas ins Ohr. Das Kind schmiegte sich an die… …   Extremes Deutsch

  • anschmiegen — sich anschmiegen a) sich ankuscheln, sich anlehnen, sich drücken. b) [eng] anliegen; (ugs.): wie angegossen passen/sitzen. * * * anschmiegen,sich:1.〈sichzärtlichanlehnen〉sichandrücken·sichschmiegen|an|·sichkuscheln|an/in|–2.⇨anliegen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anschmiegen — ạn·schmie·gen, sich (hat) [Vr] sich (an jemanden) anschmiegen sich zärtlich ganz eng an jemanden lehnen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anschmiegen — ạn|schmie|gen; sich an jemanden anschmiegen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anlehnen — anschmiegen, anstellen, lehnen, schmiegen, stellen, stützen. sich anlehnen 1. sich anschmiegen, sich lehnen, sich schmiegen, sich stützen. 2. sich anschließen, sich berufen, sich beziehen, Bezug nehmen, folgen, sich halten, sich stützen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schmiegen — [sich] anschmiegen, [sich] drücken; (landsch. ugs.): sich huscheln; (fam.): sich ankuscheln, sich einkuscheln, kuscheln. * * * schmiegen,sich:sichs.|an|:⇨anschmiegen,sich(1) schmiegen,sich→anschmiegen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Dialektik der Aufklärung — ist eine Sammlung von philosophischen Essays. Das Buch wurde gemeinsam von Max Horkheimer und Theodor W. Adorno unter Mitwirkung von Gretel Adorno[1] mit dem Untertitel Philosophische Fragmente verfasst. Gretel Adorno protokollierte Gespräche… …   Deutsch Wikipedia

  • Egge [2] — Egge, Ackergerät, durch das der Boden nach dem Pflügen zerkleinert und geebnet, auf dem Boden liegende Erdklöße zertrümmert, der Dünger verteilt und unter die Erde gemischt, die Saat untergebracht und Unkräuter zerstört werden sollen. Zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feldbahnen — (portable railways; voies portatifs; ferrovie portatile o da campagna), transportable Bahnen, fliegende Bahnen, nur vorübergehenden Zwecken dienende, schmalspurige Gleise, die meist ohne ausgebildeten Unterbau auf die Bodenoberfläche verlegt und… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.